"Person of Interest" startet demnächst im deutschen Pay-TV

"Sie werden überwacht. Die Regierung hat ein geheimes System. Eine Maschine, die Sie ausspioniert, jede Stunde, jeden Tag. Ich weiß das, denn ich habe sie gebaut." - Das Intro zu Person of Interest ist beeindruckend genug, doch die Umsetzung begeisterte die Zuschauer noch mehr. Eine Wertung von 8,3 auf der "Internet Movie Database" und einen Zuschauerrekord von 15,78 Millionen für eine einzelne Folge (datierend vom März 2012) werden der Serie gerecht.



Der Milliardär Harold Finch hat als Konsequenz auf die Anschläge vom 11. September 2001 ein elektronisches System entwickelt, mit dem man verdächtige Aktivitäten identifiziert und voraussehen kann. Die NSA und das FBI nutzen das System nur zum Aufspüren von terroristischen Aktivitäten. Morde und Aktivitäten abseits des Terrorismus werden ignoriert. Finch, der nicht mehr für den Staat arbeitet, verpflichtet den ehemaligen US-Agenten John Reese, um die "Personen von Interesse" zu beschatten und (bei Notwendigkeit) zu retten.

Die Serie geht nach dem Prinzip "Fall der Woche" vor. Es gibt für jede Folge eine Geschichte, die auch innerhalb dieser Folge abgeschlossen wird. Kleinere "Story-Plots" fallen hierbei nicht ins Gewicht. Dennoch erzeugt die Serie ein großes Suchtfaktor, indem immer mehr Informationen über Harold Finch und John Reese heraus gegeben werden.

Für eine gute Serie benötigt man auch große Namen. So findet man als Drehbuchautor keinen geringeren Namen als den von Jonathan Nolan, der schon bei den Filmen Memento und The Dark Knight seine Finger im Spiel hatte. Die Rolle des Harold Finch wird von Michael Emerson verkörpert, besser bekannt als "Benjamin Linus" aus der Serie Lost.

In Amerika wurde die erste Staffel bereits ausgestrahlt. Die Ausstrahlung der zweiten Staffel erfolgt in Amerika ab September 2012. In Deutschland wird die Serie ab August zunächst nur per Pay-TV auf RTL-Crime zu sehen sein. Auf welchem Sender und ab wann Person of Interest im deutschen Free-TV zu sehen sein wird ist bis heute nicht bekannt.
12.7.12 11:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Kategorien:




Gratis bloggen bei
myblog.de

Kontakt   |   Archiv   |   Abonnieren   |   RSS